Aufrufe
vor 1 Jahr

PolarNEWS / Polare Welten CH-2017/18

  • Text
  • Bord
  • Ikarus
  • Tours
  • Reise
  • Arktis
  • Tage
  • Hinweise
  • Antarktis
  • Fenster
  • Insel

ARKTIS //

ARKTIS // TSCHUKOTA MS SPIRIT OF ENDERBY » S. 148 REISEVERLAUF TAG 1 Flug von Zürich über Moskau nach Anadyr. 2 Ankunft in Anadyr. Einschiffung auf die SPIRIT OF ENDERBY. Auslaufen am frühen Abend in eine der am spärlichsten besuchten Regionen der Arktis. 3 – 4 Besuch der kleinen Stadt Egvekinot und Erkundung der sibirischen Tundra. Am nächsten Morgen erreichen wir Konergino und erfahren viel über die Rentier-Zucht. 5 Wir fahren mit den Zodiacs an den Vogelfelsen (Papageientaucher und Lummen) der Presbrazhenya-Bucht entlang. Mit etwas Glück sehen wir ebenfalls Füchse und Braunbären. 6 Whale Bone Alley auf Yttigran Island, eine bedeutende archäologische Stätte. 7 Unsere Reise führt uns zum Eröffnungstag der Beringia Arctic Games in Novo Chapolino. 8 – 9 Kap Dezhnev, der östlichste Punkt Russlands. Bei guten Bedingungen Anlandung und Besuch der Überreste der Inuit- Siedlung Naukan. 10 – 12 Auf der Suche nach Eisbären. Wir fahren an der Eiskante entlang und nähern uns so weit wie möglich der Wrangel Insel. 13 Ankern vor Kolyuchin Island, mit großen Lummen- und Walrosskolonien. 14 – 15 Anlandung je nach Bedingungen und Zeit: die Diomeden-Inseln, Lawrentija oder die spektakuläre Landschaft Tschukotkas. 16 – 17 Ausschiffung in Anadyr, Transfer zum Flughafen. Flug nach Moskau. Übernachtung im Hotel. Am nächsten Tag Rückflug nach Zürich. //////////////////////////////////////////////////

64 – 65 POLARE PIONIERE ////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////// MS SPIRIT OF ENDERBY: FREMDES TSCHUKOTKA – RUSSLANDS FERNER OSTEN Unendlich weit weg scheint der äußerste nord-östliche Zipfel Russlands an der Grenze zum ewigen Eis zu liegen – von Moskau immer noch 9.000 Kilometer weit entfernt. Dieser Abgeschiedenheit und Isolation verdanken wir ein ganz besonderes Expeditions-Erlebnis. In der sibirischen Hohen Arktis, auf der Tschukotka-Halbinsel und der Wrangel-Insel, hat eine einzigartige Flora und Fauna die Zeit überdauert, die wir mit unserem kleinen Expeditionsschiff MS SPIRIT OF ENDERBY entdecken. Dabei werden wir auch herzlichen indigenen Naturvölkern begegnen, blühende „Indian Summer“-Flora bewundern und eine arktische Tierwelt mit Walrossen, Rentieren, Eisbären und unzähligen Zugvögeln antreffen. AUF EINEN BLICK PolarNEWS-Leser-Kreuzfahrt mit deutschsprachiger Reiseleitung Bordsprache: Englisch ein selten besuchtes Reiseziel, der spärlich besiedelte Russische Ferne Osten einzigartig: Die Tschukotka-Halbinsel hochinteressant für Naturfreunde eine wahre Pionierreise TOURLEISTUNGEN ·· Linienflüge ab/bis Zürich mit SWISS INTER- NATIONAL inkl. Steuern und Gebühren ·· Flüge mit UTAIR ab/bis Moskau nach/von Anadyr ·· eine Übernachtungen im ***Hotel in Moskau nach der Seereise ·· Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie inkl. Vollpension an Bord ·· alle Landgänge und Zodiacfahrten während der Seereise ·· PolarNEWS-Reiseleitung ab/bis Zürich ·· erfahrenes Expeditionsteam an Bord ·· Vorträge zu Flora, Fauna & Region ·· Reisehandbuch und Reiserucksack TERMINE UND PREISE* 09.07.17 – 25.07.17 Tour 767652-01 Kat. A Kat. B Kat. C Kat. D Kat. E 15.870 16.490 17.190 17.520 18.180 EK-Zuschlag: 7.430 7.870 8.310 HINWEISE · Mindestteilnehmer: 10 Pers. pro Schiff/Abfahrt. · Visum: ca. CHF 160,– · Für diese Kreuzfahrt gelten geänderte Stornobedingungen: bis 180 Tage vor Reisebeginn: 10%; 179 – 91 Tage: 25 %; ab 90 Tage: 100 % des Reisepreises zzgl. Kosten für ausgestellte Visa. · Bitte beachten Sie unsere wichtigen Hinweise auf S.160/161, besonders den Bereich zum Reiseverlauf. · Kabinenkategorien: Kat. A = Zweibettk. ohne Du/ WC, Hauptdeck // Kat. B = Superiork. mit Du/WC, Mitteldeck // Kat. C = Superior-Plus Kabine mit Du/ WC, Mittel- u. Oberdeck // Kat. D = Minisuite, Oberdeck // Kat. E = Heritage Suite, Oberdeck EZ-Zuschlag Landprogramm: + CHF 260,– * Preise pro Person in CHF Diese PolarNEWS-Leserreise wird von unserem Partner Ikarus Tours veranstaltet

© 2015 by PolarNEWS, Redaktion: Heiner Kubny – Impressum