Aufrufe
vor 9 Monaten

PolarNEWS / Polare Welten CH-2017/18

  • Text
  • Bord
  • Ikarus
  • Tours
  • Reise
  • Arktis
  • Tage
  • Hinweise
  • Antarktis
  • Fenster
  • Insel

ARKTIS // ISLAND MS

ARKTIS // ISLAND MS OCEAN DIAMOND » S. 151 REISEVERLAUF TAG 1 Flug nach Reykjavik, Übernachtung im Hotel. 2 Ein Tag in Reykjavik mit den Höhepunkten der nördlichsten Hauptstadt der Welt. Unser Schiff liegt im Herzen von Reykjavik, nur wenige Gehminuten vom Zentrum entfernt. Um 20 Uhr Auslaufen. 3 Stykkisholmur ist Ausgangspunkt für Erkundungen auf der Snaefellsnes-Halbinsel. Durch seine landschaftliche Vielfalt spiegelt es nahezu alle Charaktere Islands wider. Die Breidafjördur-Bucht ist bekannt für eine faszinierende Vogelwelt, einzigartige Basalt-Steinformationen und ein atemberaubendes Panorama. Optionale Geländefahrt mit erfahrenem Guide zum erloschenen Gletschervulkan Snaefellsjökull. 3 Isafjördur, Hauptort der „Westfjorde“, einer abgeschiedenen Halbinsel, die nur durch einen schmalen Landstreifen mit dem Rest Islands verbunden ist. Tafelberge und dramatische Fjorde, die sich tief ins Land hineinfressen, dominieren die Landschaft. Isafjördur ist idealer Ausgangspunkt unserer optionalen Ausflüge. Wir genießen die Stille und Einsamkeit beim Meeresangeln, beobachten tausende von Papageitauchern auf der kleinen Insel Vigur oder besuchen wir mit dem Dynjandi-Wasserfall den höchsten Wasserfall der Region. 5 Siglufjördur: Optionaler Besuch des örtlichen Heringsmuseums. Der Hedinsfjördur bietet ein großartiges Panorama. Der Fjord ist umgeben von den majestätischen Bergen der Halbinsel Tröllaskagi. Wir steuern Akureyri an, eine hübsche Stadt mit Botanischem Garten. Alle wild wachsenden Blumen Islands sind hier vertreten. 6 Erkundung des Norden Islands von Akureyri aus. Eine der schönsten Gegenden ist die Region Myvatn. Während ein landschaftlicher Teil durch vulkanische Aktivität gezeichnet ist, dominieren im anderen Teil saftig grüne Ebenen und ein vielfältiges Vogelvorkommen. Die optionale Tour entlang der bekannten Route des „Diamond Circle“ birgt viele Höhepunkte, wie etwa den gewaltigen Wasserfall Dettifoss, das farbenprächtige Myvatn-Gebiet und die grüne Schlucht von Asbyrgi. 7 Wir ankern vor Husavik. Die nordisländische Küste lockt eine Vielzahl unterschiedlicher Wal-Spezies an. In der geschützten Bucht von Skjalfandi tummeln sich bis zu 15 verschiedene Walarten sowie Delfine. Die Bucht besticht zudem mit dem schönen Panorama der oftmals noch schneebedeckten Gipfel des Vik-Gebirges. Die Insel ist ein wahres Vogelparadies. Auf Flatey ein traditionelles isländisches Mittagessen. 8 Erkundungstouren in den Ostfjorden. Die OCEAN DIAMOND wartet im Hafen von Seysdisfjördur. Charakteristisch für die Region sind die malerischen Fischerdörfer, die steilen Berghänge und die einzigartigen Panoramaausblicke. Optional: Ausritt, Paddeltour in den idyllischen Fjorden oder eine reizvolle Wanderung ins Vestdalur-Gebiet. 9 Im Fischerort Djupivogur, guter Ausgangsort unseres optionalen Ausflugs zum Vatnajökull-Gletscher. Wir lassen uns von einem Allrad-Jeep zum Fuße des mächtigen Gletschers bringen und gleiten auf einer Bootstour über die Gletscherlagune Jökulsarlon. 10 Vestmannaeyjar-Inseln: Anlegen im Hafen von Heimaey. Auf einer optionalen Bustour lernen wir nicht nur faszinierende Höhlen sondern auch die lokalen Vogelspezies kennen. Mit ein wenig Glück Sichtung von Walen vor der Küste. 11 Rückkehr in den Hafen von Reykjavik. Ausschiffung und Übernachtung im Hotel. 12 Rückflug nach Zürich.

46 – 47 AUS FEUER UND EIS ////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////// MS OCEAN DIAMOND: HÖHEPUNKTE ISLANDS Wir erleben eine unvergessliche Reise rund um Island und lernen die Kultur und Natur dieser außergewöhnlichen Vulkaninsel im Nordatlantik kennen. Die facettenreiche Landschaft der Insel aus Feuer und Eis bietet eine einzigartige Kulisse für unvergessliche Reiseerlebnisse. Mit der OCEAN DIAMOND bereisen wir nicht nur die unglaubliche Küste der Insel, sondern erfahren an Bord auch die Lebensart der Isländer. Abwechslungsreiche Landausflüge werden uns indes in das faszinierende Landesinnere führen. AUF EINEN BLICK Frühbucher-Ermäßigung: ab CHF 800,– pro Personen bei Buchung bis zum 31.12.2016 Bordsprache: Deutsch/Englisch faszinierende Vulkaninsel idyllische Orte an wilder Küste Islands Hauptstadt Reykjavik: ein Garten nahe am Polarkreis TOURLEISTUNGEN ·· Linienflüge mit ICELANDAIR ab/bis Zürich inkl. Steuern und Gebühren ·· Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie inkl. Vollpension an Bord ·· je eine Übernachtung vor/nach der Seereise in Reykjavik ·· Transfers lt. Tourverlauf ·· Vorträge zu Flora, Fauna & Region ·· Reisehandbuch, Reiserucksack TERMINE UND PREISE* 08.07.17 – 19.07.17 Tour 767408-01 // 17.07.17 – 28.07.17 Tour 767408-02 HINWEISE · Mindestteilnehmer: 70 Pers. pro Schiff/Abfahrt. · Bei dieser Reise ist die Buchung einer „halben Kabine“ nicht möglich. · Für diese Kreuzfahrt gelten abweichende Stornobedingungen: Bei Rücktritt bis 45 Tage vor Reiseantritt 25 %; 44 – 22 Tage: 45 %; 21 – 15 Tage: 65 %; 14 – 1 Tage: 85 % des Reisepreises, am Abreisetag oder bei Nichtantritt 90 % des Reisepreises. · Bitte beachten Sie unsere wichtigen Hinweise auf S. 160/161, besonders den Bereich zum Reiseverlauf. · Optionale Ausflüge sind an Bord buchbar. · Kabinenkategorien: Kat A = Aussenkabine (2-Bett), Bullauge, Deck 3 // Kat B = Aussenkabine (2-Bett), eingeschränkte Sicht, Deck 5 u. 6 // Kat C = Aussenkabine (2-Bett), Fenster, Deck 4, 5, 6 // Kat D = Balkon-Suite (2-Bett), Fenster, Deck 7 // Alle Kabinen mit Dusche/WC. Kat. A Kat. B Kat. C Kat. D 5.690 7.120 8.220 12.770 EK-Zuschlag: 2.850 3.910 4.830 EZ-Zuschlag Landprogramm: + CHF 390,– * Preise pro Person in CHF Diese PolarNEWS-Leserreise wird von unserem Partner Ikarus Tours veranstaltet

© 2015 by PolarNEWS, Redaktion: Heiner Kubny – Impressum